keyvisualkeyvisual
Willkommen
Matschplatz
Die Kita Arche Noah
Rundgang/Bilderbogen
Unser Kita-Magazin
Unsere Gruppen
Unser Team
Inklusion
Konsultations Kita
Vorschule
Elternarbeit
Religionspädagogik
Kath.Familienzentrum
Ereignisse 2016
Ereignisse 2015
Ereignisse 2014
Zeiten / Kosten
PfarrgruppeJakobsweg
Kontaktformular
So finden Sie uns
Gästebuch
Impressum
Sitemap
Wir zeigen dir, wie du es selbst tun kannst! Integrative katholische Kindertagesstätte Arche Noah

Schönes erleben -  2016
 

Adventskaffee zum Jahresabschluss 2016

Familienausflug 2016: Wanderung nach Hochborn (Foto oben und unten)

Vorschulausflug/Übernachtung - im Tierpark Worms (Foto oben und unten)

2016  AKTION MATSCHPLATZ

Mehr über unsere große Aktion Matschplatz finden Sie hier >>>

 29. November 2016 Sechs Kitas mit Gütesiegel des Bistums ausgezeichnet: die Arche Noah ist dabei!

 Sechs weitere Kindertagesstätten sind mit dem Gütesiegel „Katholisches Familienzentrum im Bistum Mainz“ ausgezeichnet worden. Das Kinder- und Familienhaus St. Alban/St. Jakobus in Mainz, das Haus der Großen-Kleinen-Leute in Zornheim, St. Sebastian in Eppertshausen, die Kitas Arche Noah und Regenbogen in Osthofen sowie die Arche Noah in Dittelsheim/Heßloch wurden damit für die hohe Qualität ihrer Arbeit mit und für Familien gewürdigt. Diözesanadministrator Dietmar Giebelmann und Diözesancaritasdirektor Hans-Jürgen Eberhardt überreichten die Auszeichnungen am Montagnachmittag im Rahmen einer Feierstunde im Caritasverband für die Diözese Mainz. Katholische Familienzentren im Bistum Mainz seien eng mit der Nachbarschaft und der Pfarrgemeinde vernetzt, sagte Diözesanadministrator Giebelmann. „Sie leben eine Partnerschaft mit Familien und stärken Familienmitglieder in ihren unterschiedlichen Rollen. Damit das gelingt, bringen sich Erzieherinnen und Erzieher, Eltern, Pfarrei, Kooperationspartner und Ehrenamtliche ein.“ Diözesancaritasdirektor Hans-Jürgen Eberhardt sagte: „Alle sechs Kindertagesstätten haben die vorgesehenen Anforderungen des Bistums und des Verbandes Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) erfüllt und nachgewiesen. Mit Erfolg entwickeln sie sich hin zu mehr Familienorientierung, mehr Nachbarschaft und mehr Qualität – ein Weg, den wir im Bistum schon lange gehen.“ Auf ihrem Weg hin zu noch mehr Familienorientierung werden die Familienzentren durch den Caritasverband für die Diözese Mainz unterstützt, etwa durch Fachberatung, Fortbildungen, Workshops und kostenlose Audits. Die Einrichtung verpflichtet sich ihrerseits zu einer jährlichen Qualitätskonferenz, bei der es ebenfalls um eine Öffnung gegenüber Familien und gegenüber der Nachbarschaft geht.

Bericht ist auch im Internet abrufbar: www.caritas-bistum-mainz.de

4. Mai 2016 "Papa und Ich Tag"

Am 4.Mai trafen sich Väter und Kindergartenkinder der integrativen katholischen Kita Arche Naoh zu ihrem Papa - Ich - Tag. Wir begannen mit Schätzspielen, wie  Erraten der Murmelmengen in zwei Plakatrollen (Hören), Anzahl der Duplosteine oder Autos in einer Spielzeugkiste etc.

Natürlich gab es auch eine Station, bei der die Kinder ihren Vätern unser Kigaprojekt "Strom" näherbringen konnten. Im Anschluss versammelten wir uns mit unserem Pfarrer Roos zu einem gemeinsamen Singtanz. Großes Highlight war das Wonnegauer Puppentheater mit seinem Stück "Kasperle im Dinodrachenland".

Nach der Vorführung, dem Verkünden der Sieger unsereres Schätzspieles und der Preisverleihung ging es in das gegenseitige Kennenlernen über. Bei Currywurst, Getränken und Eis hatten wir die Möglichkeit, tolle Gespräche zu führen. Zum Abschied bekam jedes Kind und jeder Vater noch ein gefülltes Päckchen Popcorn - wie es sich für einen Theater- oder Kinobesuch gehört.

Bedanken möchten wir uns bei unserer Auszubildenden Lisa B. für die tatkräftige Unterstützung des Papa - Ich - Tages, bei unserem gesamten Kitateam, bei allen Helfern und ihrer Spendenfreudigkeit und bei dem Wonegauer Puppentheater. Außerdem gilt er auch allen Vätern und Kindern, die uns an diesem Tag tatkräftig geholfen haben! Vielen Dank für ein solch tolles Fest und die gemeinsame Zeit, die wir alle miteinander verbringen konnten - Ihr Thiemo Heilig (Erzieher in der Kita Arche Noah)

Frühjahr 2016

Stabaus: Unser Elternausschuss hat uns auch in diesem Jahr wieder einen tollen Schneemann - pardon... eine tolle Schneefrau! - gebaut. Und unsere Freiwillige Feuerwehr hat geholfen, ihn so zu verbrennen, dass

Tolles Osterfrühstück: Lecker, lecker! Da kam sogar der Osterhase. Der bedankt sich recht herzlich bei den Müttern, die ihm beim Geschenkeverteilen geholfen haben.

Kleine Forscher ganz groß Seit April hat die Kita die Anerkennung zur Forscherstation 2015. Wir sind ganz doll stolz!

    

                                                                                            

     

 

 

Integrative katholische Kindertagesstätte Arche Noah  |  integrative-kita-arche-noah@t-online.de